Angebote zu "Etiketten" (177 Treffer)

Kategorien

Shops

12 x 400g Huhn mit Pastinaken getreidefrei Terr...
Top-Produkt
30,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Das getreide- und laktosefreie Terra Canis Getreidefrei ist ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Übergewichtigen Hunden bietet Terra Canis Getreidefrei eine optimale kalorienreduzierte, schmackhafte Ernährung. Die getreidefreien Terra Canis Menüs eignen sich auch bestens für Hunde mit Allergien, Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Getreidefrei auf einen Blick: Fleisch und anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Calcium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Im Mix mit 4 Sorten erhalten Sie: 3 x 400 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren 3 x 400 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano 3 x 400 g Kaninchen mit Zucchini, Aprikose Borretsch 3 x 400 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Getreidefrei für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Rösle Ettiketten-Set für Rösle-Dosen und Rösle-...
15,95 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Etiketten-Set für RÖSLE-Dosen und RÖSLE-Streuer aus Edelstahl. 53 beschriftete und 7 Blanko-Etiketten für die perfekte Übersicht in der Küche. Etiketten zur Kennzeichnung von Dosen und Streuern sorgen für Übersicht bei Gewürzen und Küchenvorräten.

Anbieter: myTime
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
12 x 400g Wild mit Kartoffeln getreidefrei Terr...
Empfehlung
30,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Das getreide- und laktosefreie Terra Canis Getreidefrei ist ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Übergewichtigen Hunden bietet Terra Canis Getreidefrei eine optimale kalorienreduzierte, schmackhafte Ernährung. Die getreidefreien Terra Canis Menüs eignen sich auch bestens für Hunde mit Allergien, Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Getreidefrei auf einen Blick: Fleisch und anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Calcium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Im Mix mit 4 Sorten erhalten Sie: 3 x 400 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren 3 x 400 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano 3 x 400 g Kaninchen mit Zucchini, Aprikose Borretsch 3 x 400 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Getreidefrei für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Intelligente Knete Knetgummi Set, »Do it Yourse...
24,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

INTELLIGENTE knete: Spannende Experimente: Die intelligente Knete »Do It Yourself - Glitzer« bietet viele Spielmöglichkeiten. Sie ist geruchsneutral und verursacht keine Abfärbungen an den Händen. Aus den verschiedenen Knetmassen lassen sich eigene neue Kreationen mischen. Dazu gibt es als Basismaterial mehrere Dosen durchsichtiger Kinderknete. Mit den beiliegenden Farben und den Spezialeffekten wie Glitzer und Funkel-Effekten stellen die Kinder ihre eigenen Variationen her. Eine Mixunterlage mit Tipps und Farbideen hilft beim Gestalten. Die fertige Knetmasse springt, zerfließt oder kann zerrissen werden. Zudem sind in dem Set Dosen-Etiketten enthalten, die mit den 6 Farbstiften schön gestaltet werden können. Mit der intelligenten Knete »Do It Yourself - Glitzer« können sich Kinder fantasievoll beschäftigen. 5 Dosen durchsichtige Knete 3 Kneten mit Glitzer-Konzentrat 3 Kneten mit Funkel-Effekten 6 Farbstifte zum Bemalen der Dosen-Etiketten 5 Dosen-Etiketten zum Bemalen 1 doppelseitige Mixunterlage mit Tipps und Ideen für Farbkombinationen In praktischer MetalldoseCooles Farbtonflop DesignZerfließt beim LiegenlassenDehnt sich wie KaugummiSpringt wie ein FlummiZerreißt wie PapierNicht klebrigFärbt nicht auf die Hände abGeruchsneutralTrocknet nicht ausAltersempfehlung ab 8 JahrenWarnhinweise:ACHTUNG! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr

Anbieter: Neckermann
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
12 x 400g Rind mit Zucchini getreidefrei Terra ...
Bestseller
30,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Das getreide- und laktosefreie Terra Canis Getreidefrei ist ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Übergewichtigen Hunden bietet Terra Canis Getreidefrei eine optimale kalorienreduzierte, schmackhafte Ernährung. Die getreidefreien Terra Canis Menüs eignen sich auch bestens für Hunde mit Allergien, Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Getreidefrei auf einen Blick: Fleisch und anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Calcium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Im Mix mit 4 Sorten erhalten Sie: 3 x 400 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren 3 x 400 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano 3 x 400 g Kaninchen mit Zucchini, Aprikose Borretsch 3 x 400 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Getreidefrei für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Intelligente Knete Knetgummi Set, »Do it Yourse...
24,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Stundenlangen Spielspaß ermöglicht die Intelligente Knete. Das Set bietet verschiedene Spielmöglichkeiten und sorgt für Abwechslung im Kinderzimmer. Im Lieferumfang sind unterschiedliche Knetmassen enthalten, die nach Lust und Laune gemischt werden können. So entstehen neue Farben und Kreationen. Für besondere Effekte sorgen die unterschiedlichen Extras wie Funkelelemente und Glitzer. Die eigenen Kreationen lassen sich in den leeren Dosen aufbewahren. Sogar die Etiketten kann der Nachwuchs nach eigenen Vorstellungen mithilfe von verschiedenen Farben gestalten. Für Kids ab 8 Jahren geeignet: die Intelligente Knete.

Anbieter: OTTO
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
12 x 400g Kalb mit Petersilienwurzel getreidefr...
Highlight
30,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Das getreide- und laktosefreie Terra Canis Getreidefrei ist ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Übergewichtigen Hunden bietet Terra Canis Getreidefrei eine optimale kalorienreduzierte, schmackhafte Ernährung. Die getreidefreien Terra Canis Menüs eignen sich auch bestens für Hunde mit Allergien, Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Getreidefrei auf einen Blick: Fleisch und anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Calcium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Im Mix mit 4 Sorten erhalten Sie: 3 x 400 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren 3 x 400 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano 3 x 400 g Kaninchen mit Zucchini, Aprikose Borretsch 3 x 400 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Getreidefrei für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
DOSEN-ZENTRALE DOSEN-ZENTRALE Etiketten selbstk...
1,96 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Mit Liebe selbstgemacht - mit den selbstklebenden Etiketten mit Herzmotiv bereiten Sie jedem Beschenkten eine große Freude. Die Etiketten haften fest und sind rückstandsfrei wasserlöslich. 24 herzliche Motive im Landhausstil.

Anbieter: Zoro
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
12 x 800g Kalb mit Petersilienwurzel Terra Cani...
Aktuell
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das getreide- und laktosefreie Terra Canis Getreidefrei ist ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Übergewichtigen Hunden bietet Terra Canis Getreidefrei eine optimale kalorienreduzierte, schmackhafte Ernährung. Die getreidefreien Terra Canis Menüs eignen sich auch bestens für Hunde mit Allergien, Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Das Sparpaket ist auch als gemischtes Paket erhältlich: Mix I Wild Huhn: 6 x 800 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille und 6 x 800 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren Mix II Rind Pute: 6 x 800 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano und 6 x 800 g Pute mit Kürbis, Sellerie Kamille Mix III Wild Kaninchen: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Aprikose Borretsch und 6 x 800 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren Mix IV Rind Huhn: 6 x 800 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano und 6 x 800 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Getreidefrei für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/ Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/ Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Intelligente Knete® - Do it yourself Glitzer-Set
21,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dieses Paket ist voll mit kreativen Anregungen deine eigene Knete zu gestalten. Du kannst dir mit Hilfe der Farbpalette die Farben der Kneten selbst zusammen mischen. Das Tolle an diesem Set ist, dass die Kneten dann sogar glitzert. Zum Aufbewahren der Knete hast du Dosen mit Aufklebern, die du selbst bemalen kannst. Lass deiner Phantasie freien Lauf und erfreue dich an deiner selbst gemischten Farbknete. Natürlich hat auch diese Knete alle Grundeigenschaften. Die Intelligente Knete lässt sich nicht nur formen, je nach Krafteinwirkung zeigt sie erstaunliche Eigenschaften: Sie zerfließt langsam, wenn man sie liegen lässt Sie dehnt sich endlos wie Kaugummi, wenn man sie langsam auseinanderzieht Wirft man die Knete auf den Boden oder gegen die Wand, springt sie wie ein Flummi zurück. Man kann sie ruckartig zerreißen, fast so wie Papier. Wenn die Kraft groß genug ist, kann sie sogar so hart werden, dass sie zersplittert Doch damit nicht genug! Über diese einzigartigen Eigenschaften hinaus bietet die Intelligente Knete einige weitere Vorteile: Sie ist nicht klebrig, fettig oder schleimig Sie färbt beim Kneten nicht auf die Hände ab Sie trocknet nicht aus Sie ist geruchsneutral Sie ist garantiert frei von Bisphenol A (BPA) und Weichmachern Sie enthält keine Allergene wie Latex oder Gluten Inhalt: 5 Dosen durchsichtige Knete 3 Kneten mit Glitzer-Konzentrat 3 Kneten mit Funkel-Effekten 6 Farbstifte zum Bemalen der Dosen-Etiketten 5 Dosen-Etiketten zum Bemalen 1 doppelseitige Mixunterlage mit Tipps und Ideen für Farbkombinationen Produktdetails: Alter: ab 8 Jahren Achtung Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet. Nur unter Aufsicht Erwachsener benutzen.

Anbieter: babymarkt
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
12 x 800g Pute mit Sellerie Terra Canis Hundefu...
Angebot
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das getreide- und laktosefreie Terra Canis Getreidefrei ist ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Übergewichtigen Hunden bietet Terra Canis Getreidefrei eine optimale kalorienreduzierte, schmackhafte Ernährung. Die getreidefreien Terra Canis Menüs eignen sich auch bestens für Hunde mit Allergien, Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Das Sparpaket ist auch als gemischtes Paket erhältlich: Mix I Wild Huhn: 6 x 800 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille und 6 x 800 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren Mix II Rind Pute: 6 x 800 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano und 6 x 800 g Pute mit Kürbis, Sellerie Kamille Mix III Wild Kaninchen: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Aprikose Borretsch und 6 x 800 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren Mix IV Rind Huhn: 6 x 800 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano und 6 x 800 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Getreidefrei für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/ Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/ Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
HERMA Beschriftungsetiketten HOME, oval, 52 x 8...
1,77 € *
zzgl. 5,36 € Versand

selbstklebend, 4-farbig sortiert, aus PapierInhalt: 4 Blatt à 4 Etiketten(10671)Beschriftungsetiketten HOME, oval&bull, selbstklebend&bull, aus Papier&bull, haften sicher auf allen Oberflächen - nach Gebrauch rücksatndsfrei abziehbar&bull, chlorfrei gebleicht, lösemittelfreier Haftkleber&bull, beschriftbar mit allen Schreibgeräten und Schreibmaschinen&bull, 4 Etiketten pro Blatt&bull, Abgabe nur in ganzen VE, sAnwendungsbeispiele: - stilvolles Beschriften von Gläsern, Kisten und Dosen im Haushalt und Büro

Anbieter: Blitec
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
12 x 400g Pute mit Sellerie getreidefrei Terra ...
Topseller
30,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Das getreide- und laktosefreie Terra Canis Getreidefrei ist ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Übergewichtigen Hunden bietet Terra Canis Getreidefrei eine optimale kalorienreduzierte, schmackhafte Ernährung. Die getreidefreien Terra Canis Menüs eignen sich auch bestens für Hunde mit Allergien, Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Getreidefrei auf einen Blick: Fleisch und anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Calcium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Im Mix mit 4 Sorten erhalten Sie: 3 x 400 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren 3 x 400 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano 3 x 400 g Kaninchen mit Zucchini, Aprikose Borretsch 3 x 400 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Getreidefrei für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
10 x HERMA Beschriftungsetiketten 52x82mm blau/...
21,80 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Beschriften, aufkleben, fertig; Für stilvolles Beschriften von Gläsern, Kisten, Dosen uvm.; HERMA Beschriftungsetiketten haften fest und sicher auf allen Oberflächen, egal ob Karton oder Glas; Nach Gebrauch sind sie rückstandsfrei abziehbar, so bleibt der Untergrund unbeschädigt; Umweltfreundlich: chlorfrei gebleicht, lösemittelfreier Haftkleber; Etikettenformat 52x82 mm, 16 Etiketten pro Packung; Beschriftbar mit allen Schreibgeräten und Schreibmaschinen;

Anbieter: mcbuero
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
12 x 800g Rind mit Zucchini Terra Canis Hundefu...
Bestseller
47,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das getreide- und laktosefreie Terra Canis Getreidefrei ist ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Übergewichtigen Hunden bietet Terra Canis Getreidefrei eine optimale kalorienreduzierte, schmackhafte Ernährung. Die getreidefreien Terra Canis Menüs eignen sich auch bestens für Hunde mit Allergien, Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Das Sparpaket ist auch als gemischtes Paket erhältlich: Mix I Wild Huhn: 6 x 800 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille und 6 x 800 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren Mix II Rind Pute: 6 x 800 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano und 6 x 800 g Pute mit Kürbis, Sellerie Kamille Mix III Wild Kaninchen: 6 x 800 g Kaninchen mit Zucchini, Aprikose Borretsch und 6 x 800 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren Mix IV Rind Huhn: 6 x 800 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano und 6 x 800 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Getreidefrei für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/ Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/ Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
10 x HERMA Beschriftungsetiketten 52x82mm pink/...
21,80 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Beschriften, aufkleben, fertig; Für stilvolles Beschriften von Gläsern, Kisten, Dosen uvm.; HERMA Beschriftungsetiketten haften fest und sicher auf allen Oberflächen, egal ob Karton oder Glas; Nach Gebrauch sind sie rückstandsfrei abziehbar, so bleibt der Untergrund unbeschädigt; Umweltfreundlich: chlorfrei gebleicht, lösemittelfreier Haftkleber; Etikettenformat 52x82 mm, 16 Etiketten pro Packung; Beschriftbar mit allen Schreibgeräten und Schreibmaschinen;

Anbieter: mcbuero
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
12 x 400g Pferd mit Steckrübe getreidefrei Terr...
Top-Produkt
30,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Das getreide- und laktosefreie Terra Canis Getreidefrei ist ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Übergewichtigen Hunden bietet Terra Canis Getreidefrei eine optimale kalorienreduzierte, schmackhafte Ernährung. Die getreidefreien Terra Canis Menüs eignen sich auch bestens für Hunde mit Allergien, Epilepsie, Magen-Darm-Beschwerden, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner EU-Lebensmittelbetrieb, der strengen Kontrollen und Auflagen des Veterinäramtes unterliegt, darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung nachweislich lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Die Vorteile von Terra Canis Getreidefrei auf einen Blick: Fleisch und anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Calcium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker So entsteht ein appetitliches und leckeres Futter, das wie selbstgekocht schmeckt Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Vitamine Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Spirulina-Alge: Die Spirulina-Alge versorgt den Hund mit allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), allen essentiellen Aminosäuren, mehrfach ungesättigte Fettsäuren und vielen wichtigen Vitaminen Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hundeernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene, salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen – unter anderem dem für den Elektrolythaushalt wichtigen Chlorid – versorgt. Terra Canis verwendet natürliches unbehandeltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Im Mix mit 4 Sorten erhalten Sie: 3 x 400 g Wild mit Kartoffeln, Apfel Preiselbeeren 3 x 400 g Rind mit Zucchini, Kürbis Oregano 3 x 400 g Kaninchen mit Zucchini, Aprikose Borretsch 3 x 400 g Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn Kamille Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Getreidefrei für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
10 x HERMA Beschriftungsetiketten 52x82mm grau/...
21,80 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Beschriften, aufkleben, fertig; Für stilvolles Beschriften von Gläsern, Kisten, Dosen uvm.; HERMA Beschriftungsetiketten haften fest und sicher auf allen Oberflächen, egal ob Karton oder Glas; Nach Gebrauch sind sie rückstandsfrei abziehbar, so bleibt der Untergrund unbeschädigt; Umweltfreundlich: chlorfrei gebleicht, lösemittelfreier Haftkleber; Etikettenformat 52x82 mm, 16 Etiketten pro Packung; Beschriftbar mit allen Schreibgeräten und Schreibmaschinen;

Anbieter: mcbuero
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
12 x 400g Light Rind mit Kürbis Terra Canis Hun...
Unser Tipp
30,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die Terra Canis Light-Linie ist da! Laut einer Studie des Bundesverbands für Tiergesundheit e.V. 2010 sind ca. 5 Millionen Hunde in Deutschland übergewichtig - also fast jeder zweite Hund. Die Light Menüs von Terra Canis enthalten maximal 4% Fett und sind kalorienreduziert. Das Terra Canis Hundefutter eignen sich daher optimal für übergewichtige Hunde, für die eine kalorien- und fettreduzierte Ernährung empfohlen ist. Für die Herstellung des Nassfutters wird ausschließlich mageres Fleisch und stärkearme Gemüse- und Obstsorten in 100% Lebensmittelqualität verwendet. Obstsorten wie Papaya und Ananas unterstützen den Stoffwechsel mit ihren wichtigen Enzymen, Artischockenblätter sind bekannt dafür, Blutfettwerte positiv zu beeinflussen und Faserstoffe aus Flohsamen sorgen für ein besseres Sättigungsgefühl. Terra Canis Light ist getreide- und laktosefreie und somit ein leichtes, hoch verdauliches Alleinfutter für jeden Hund. Die getreidefreien Terra Canis Light Menüs bieten übergewichtigen Hunden eine schmackhafte kalorienreduzierte Ernährung. Terra Canis Hundefutter ist eine vollwertige Hausmannskost für Hunde aus natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten. Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen abwechslungsreichen Rezepturen den natürlichen Ernährungsansprüchen Ihres Hundes. Die bewusste und schonende Zubereitung des Futters aus frischen, natürlichen Zutaten ermöglicht eine optimale Versorgung Ihres Hundes mit allen notwendigen Nährstoffen. Die Terra Canis Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in dritter Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metzgereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittelbetrieb darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern, verarbeiten und verkaufen. Dies garantiert die ausschließliche Verwendung lebensmitteltauglicher Zutaten für Terra Canis Hundefutter. Der Mix 4 Sorten beinhaltet: 3 x 400 g Huhn Light mit Zucchini, Papaya und Hagebutte 3 x 400 g Wild Light mit Gurke, Pfirsich und Löwenzahn 3 x 400 g Pute Light mit Sellerie, Ananas und Sanddornbeeren 3 x 400 g Rind mit Kürbis, Mango und Artischocke --> Die Vorteile von Terra Canis Hundefutter auf einen Blick: Fleisch, Fischfilet sowie alle anderen Zutaten werden frisch verarbeitet, besitzen Lebensmittelqualität und sind deutscher Herkunft Terra Canis garantiert die ausschließliche Verwendung der in der Zusammensetzung erwähnten Zutaten Ein schonendes Garverfahren (Kaltabfüllung niedrige Gartemperatur) gewährleistet, dass die wertvollen natürlichen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten bleiben Durch die Zugabe genau errechneter Mengen von Eierschalen Mineralerde wird das für den Hund optimale Calcium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt Terra Canis verzichtet konsequent auf Tier- und Knochenmehl, minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Schlachtabfälle, Farb-, Konservierungs-, Lock-, Aromastoffe, künstliche Antioxidantien sowie jegliche synthetische Zusätze und Zucker Probieren Sie auch unsere gemischten Varianten: Im Mix 4 verschiedene Sorten erhalten Sie: 3 x Huhn mit Zucchini, Papaya und Hagebutte 3 x Pute mit Sellerie, Ananas und Sanddornbeeren 3 x Rind mit Kürbis, Mango und Artischocke 3 x Wild mit Gurke, Pfirsich und Löwenzahn --> Die Zutaten von Terra Canis Hundefutter: Muskelfleisch: sichert die Versorgung des Organismus mit hochwertigen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- Kaninchenmägen (Magen und Herz sind reine Muskel und zählen daher nicht zu den Innereien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein, Terra Canis Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch Leber: Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, sollte sie nur selten und in geringen Mengen an den Hund verfüttert werden. Terra Canis verwendet daher Leber nur in wenigen Menüs in kleinen Mengen. Gänzlich sollte darauf aber nicht verzichtet werden, da Leber zahlreiche Mineralstoffe Spurenelemente enthält Eierschalen: Lebenswichtiges Kalzium aus den Knochen des Beutetieres substituiert Terra Canis durch Eierschalen. Durch Vorher-Nachher-Analysen konnte individuell für jedes einzelne Menü das für den Hund wichtige Kalzium-Phosphor-Verhältnis von 1,3:1,0 auf völlig natürlichem Weg hergestellt werden Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst Kräutern: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie hierbei auf ein wenig Abwechslung, da alle Gemüse- Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente Phytamine (= sekundäre Pflanzenstoffe) enthalten. Die Menüs von Terra Canis beinhalten mehr als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Mineralerde: Mineralerde (= Heilerde) ist reich an allen wichtigen Mineralstoffen Spurenelementen (z.B. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan, Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren Rapsöl: Rapsöl ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vitamin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren Hagebuttenpulver: Hagebuttenpulver versorgt unterstützend zur Eigensynthese des Hundes den Organismus mit natürlichem Vitamin C Terra Canis Hundefutter wird von einem unabhängigen, anerkannten Labor kontrolliert, welches Lebensmittel auf Produktsicherheit prüft. Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent eingehalten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen Terra Canis Etiketten. Warum ist in Terra Canis Light für Hunde immer ein bisschen Wasser und/oder Gelee enthalten? Ganz einfach: Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräuter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70% bis 90%). Durch die Erhitzung während des Produktionsprozesses tritt dieses Wasser zum Teil aus den Rohstoffen aus. Anders als beim Kochen im offenen Topf kann es beim Garen in der verschlossenen Dose weder abgegossen werden noch verdunsten. Es bleibt daher in der Dose. Da Terra Canis in diesen Menüs aus Überzeugung auf Getreide/Pseudogetreide sowie auf synthetische Bindemittel verzichtet, kann dieses freie Wasser nicht gebunden werden. Durch den Garprozess bekommt es einen geleeartigen Charakter. Dieses Gelee ist ein natürliches Ergebnis der Kochung und sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche wichtige native Nährstoffe der Rohstoffe enthält. Der Inhalt dieser Dosen enthält grundsätzlich nicht wesentlich mehr Wasser als die Terra Canis Classic-Menüs mit Getreide/Pseudogetreide. In jenen ist dieses Wasser lediglich durch Hirse, Naturreis oder Amaranth gebunden und daher optisch nicht wahrnehmbar.

Anbieter: Bitiba
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot